Wir freuen uns, die Auswahl der Bewerber:innen der ersten Jury (Lena Prents / Leitung Galerie Prater und des Bereichs Bildende Kunst des Bezirksamts Pankow, Ricarda Vinzing / Leitung Graphothek Berlin, Jürgen Köhler / Künstler, Inken Reinert / Team artothek berlin bekannt zu geben. Zu den Neuzugängen gehören:

Sonja Arz, Christine Falk, Chris Kamprad, Tingwei Li, Chus López Vidal, Sean Smuda, Lara Wilde, Markus Willeke

Die artothek berlin ist ein Pilot für künstlerische Selbstorganisation. Der Idee einer Artothek folgend wollen wir Kunst an Privatpersonen und Institutionen verleihen. Gleichzeitig wollen wir interessierte Ausleiher:innen mit den Künstler:innen des Bezirks in Kontakt bringen und so für eine stärkere Vernetzung und Nachhaltigkeit sorgen.

Die Ausleihgebühr geht direkt an die Künstler:innen. Die Zahlungsart muss vorher vereinbart werden, sowie Ort und Zeitpunkt der Rückgabe. Die artothek berlin kauft keine Arbeiten an, die Werke bleiben im Besitz der Künstler:innen.

Die artothek berlin informiert darüber, wenn eine neue Bewerbungsrunde startet. Bei der ersten Runde (Deadline 23.10.2022) waren Künstler:innen aus Pankow mit Altelier aufgerufen, sich zu bewerben.