Marc Gröszer

1973 geboren in Berlin
1980 – 90 Polytechnische Schulausbildung
1990 – 91 Steinmetzpraktikum
1994 – 2001 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee

Stipendien                                                                                                                1997 – 2001 Stipendium der deutschen Studienstiftung
2001 Diplom freie Kunst bei Inge Mahn & Berndt Wilde
2002 Meisterschüler KHB-Weissensee bei Inge Mahn & Berndt Wilde
2002 – 2003 Auslandsstipendium Athen
2008 Eberhard Roters Stipendium für junge Kunst der Stiftung Preusssische Seehandlung
2013 Arbeitsstipendium Südtirol
lebt und arbeitet in Berlin.

Einzelausstellungen / Auswahl
2022 „Stock und Ast“, Galerie Franzkowiak
2016 „Tribut“, Galerie Pankow
2015 Heike Buschmeyer / Marc Gröszer, Galerie Franz Kowiak
2014 „BOOBYTRAP“, Galerie Born, Berlin;
2013 War is over, Kunstkabinett S.M., Bonn
2013 „Pressure drop“, Kunst für Chemnitz/ Heck-Art-Galerie