davor bleiben, 2017 / Detailansicht
Judith Kuhlmann
50 x 50 cm
Nadelstich auf Papier, hinterleuchtet

Ein schwarzes, lichtundurchlässiges Blatt Papier verdeckt das Licht des Leuchtrahmens. Die sichtbare Zeichnung entsteht durch unzählige, nebeneinanderliegende Einstiche, durch welche das Licht durch die perforierten Löcher hindurch scheint. Die Zeichnung selbst wird durch die Verletzung der Oberfläche des Papiers sichtbar. Je nach Einstich- und Blickwinkel verschwinden Teile der Zeichnung oder treten hervor. Die Zeichnung verändert und wandelt sich mit der Bewegung des Betrachters.

Weitere Werke von . . .

Weitere Kunstwerke mit ähnlicher Thematik: Das könnte dir auch gefallen . . .